Klar am Markt positioniert.

Zeigen Sie Profil. Holen Sie Ihren Kunden ab.

Ob Sie Ihr Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung am Markt positionieren wollen: immer geht es um Mehrwert für Ihren Kunden in Abgrenzung zum Wettbewerb. Und um eine durchschlagende Kommunikation. Ob CRM, Marketing-Automation- oder Projekt-Tool, HR-Plattform, IT-Beratungsunternehmen oder Systemhaus – als Anbieter von softwarebasierten Produkten stehen Sie in einem harten Konkurrenzkampf. Diesen können Sie nur mit einer klaren Wettbewerbsabgrenzung und Marktpositionierung gewinnen. Genau darum geht es in unserem Workshop. Herauszuarbeiten, warum Kunden genau bei Ihnen kaufen sollten. Und wie Sie sich im Wettbewerb mit anderen behaupten.

Ziele des Workshops

​In unserem Workshop erarbeiten wir gemeinsam Ihre Marktpositionierung und Wettbewerbsabgrenzung. Wir erstellen ein Stärkenprofil, scannen Märkte sowie Kundengruppen und stellen Ihre Vertriebs- und Marketingstrategie auf den Prüfstand. Für mehr Erfolg in kürzerer Zeit. Und für mehr Marktprofil und Kundenklarheit.

Ansatz

Unser Ziel ist, für alle teilnehmenden Unternehmen Positionierungsvorschläge zu erarbeiten. Daher nutzen wir einen modernen Methodenmix mit Elementen aus dem Business Model Canvas und der aktuellen Hirnforschung – dem Personas-Modell folgend. Wir bereiten jeden Workshop zugeschnitten auf die teilnehmenden Unternehmen vor. Dafür erfragen wir im Vorfeld alle dafür wichtigen Informationen mit Hilfe eines Fragebogens. Um ein optimales Arbeiten zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 8 Personen beschränkt. Höchste Vertraulichkeit wird garantiert und auch von den Teilnehmern erwartet.

Unsere Trainings und Workshops bieten wir alle als Präsenz- und als Online-Veranstaltung an, offen und inhouse.

Nächste Termine:

26./27. Mai 2020 als Online-Training
15./16. Juli 2020 als Online-Training

Tag 1

  • Ein Beispiel aus der Praxis: Wir positionieren einen Wärmetauscher am Markt.
  • Den Wettbewerb im Blick. Was kann er, was ich nicht kann?
  • USPs, Kundenneeds und Kundenbenefits. „Drei“ Seiten derselben Medaille?
  • Märkte und Kundensegmente klar definiert, Personas adressiert.

Tag 2

  • Die Stärken Ihres Unternehmens. Was ist Ihre Kernkompetenz?
  • Die Positionierung Ihres Unternehmens. Vom Wettbewerb klar abgegrenzt.
  • Ihre Marketing- und Vertriebsstrategie auf dem Prüfstand. Wie erreichen Sie Ihre Ziele?
  • Pitchen. Wie bringen Sie es auf den Punkt?

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich in erster Linie an Geschäftsführer bzw. Führungskräfte von Unternehmen, die softwarebasierte Produkte, IT-Beratung oder ganze IT-Systeme anbieten.

Kundenstimmen

»Als Spezialist in einem starken Wettbewerbsumfeld wissen wir, wie wichtig eine unverwechselbare Positionierung am Markt ist. ENDEGS hat die mobile Entgasung von Tanks, Pipelines und anderen Gasbehältern erst möglich gemacht. Ich selbst habe die erste, auf einem Anhänger montierte und autonom betriebene, voll ausgestattete Fackelanlage weltweit entwickelt. Und genau dies gilt es, dem Markt und den Kunden mitzuteilen. Und es gilt, den Vertrieb klar auszurichten. All dies muss im Rahmen einer Positionierung geschehen. Hierbei ist uns der Raum für Technik ein sehr wichtiger Partner.«

Kai Sievers, Geschäftsführer ENDEGS GmbH

»Ob Positionierung unseres Unternehmens oder Trainings für unser internationales Sales-Team: Raum für Technik unterstützt uns professionell und effektiv, so dass wir einen hohen Output auf allen Ebenen haben – inklusive passender kreativer Ansätze.«

Dr. Stefan Duhr, Geschäftsführer NanoTemper Technologies GmbH

Lesen Sie mehr zum Thema „Positionierung“ im Blog

Kontakt


* Pflichtfelder