Kunden über uns

»Als Spezialist in einem starken Wettbewerbsumfeld wissen wir, wie wichtig eine unverwechselbare Positionierung am Markt ist. ENDEGS hat die mobile Entgasung von Tanks, Pipelines und anderen Gasbehältern erst möglich gemacht. Ich selbst habe die erste, auf einem Anhänger montierte und autonom betriebene, voll ausgestattete Fackelanlage weltweit entwickelt. Und genau dies gilt es, dem Markt und den Kunden mitzuteilen. Und es gilt, den Vertrieb klar auszurichten. All dies muss im Rahmen einer Positionierung geschehen. Hierbei ist uns der Raum für Technik ein sehr wichtiger Partner.«

Kai Sievers,
Geschäftsführer ENDEGS GmbH

»Inhaltlich, didaktisch wie auch persönlich war das Mediencoaching, das Frau Olivotti Ende 2018 bei uns durchgeführt hat, ein voller Erfolg. Ihre individuellen Hinweise treffen den Kern und sind für die Trainees sehr gut umsetzbar und führen so schnell zu sichtbaren Erfolgen.«

Peter Summo,
Geschäftsbereichsleiter WACKER POLYMERS,
Wacker Chemie AG

»Ich schätze Raum für Technik als kompetenten Sparringspartner, der Ideen stets mit- und weiterdenkt, um sie gemeinsam in wirkungsvolle Marketingmaßnahmen umzusetzen.«

Ann-Christin Meier,
Marketing Manager Capol GmbH

Feedback zu Training
Kundenkommunikation

»Sehr gute Vermittlung – auch speziell auf Nicht-Vertriebler zugeschnitten. Programm wird individuell auf die klein gehaltene Gruppe zugeschnitten.«

Jürgen Fodor,
SE-Teamleiter bei der BMWGroup
AED Engineering GmbH

Feedback zu Training
Kundenkommunikation

»Die Trainerin wirkte sehr kompetent. Vieles aus dem Training ist im Berufsalltag sehr gut anwendbar. Ich kann das Seminar jedem empfehlen, der in das Thema Vertrieb einsteigen aber auch in Sachen Kommunikation etwas lernen will.«

Levent Celenk,
Projektleiter LIN Modul SV /
BMW, AED Engineering GmbH

Referenz aus einem
IHK-Vertriebstraining

»Tolles Seminar mit einer sehr kompetenten und sympathischen Dozentin. Die Programmpunkte spiegeln das Tagesgeschäft wider. Sehr zu empfehlen.«

Dominik Wolf,
Sales Engineer,
Horton Europe GmbH

»In den vergangenen sieben Jahren habe ich Adriana in den unterschiedlichsten Vertriebs- und Supporttrainings erlebt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Programmen bringt Adriana ihre Trainings treffsicher auf den Punkt und bietet maßgeschneiderte Lösungen für die Bedürfnisse der Teilnehmer – ganz egal, wie groß die Gruppe ist. Ihr Erfolg basiert auf einer tiefen, dennoch raschen Vorbereitung und einem unglaublich großen Erfahrungsschatz. Ihre Feedbacks sind dabei persönlich und gewinnbringend. Sie hat ein sehr gutes Gespür für Menschen und einzelne Charaktere. Es macht einfach Spaß, mit Adriana zu arbeiten!«

Dr. Anna Münch, Director of Central Europe Business
NanoTemper Technologies GmbH

»Frau Olivotti hat mir beim Neuaufbau meines zweiten Unternehmens Wille & Wege viele wertvolle Tipps zur strategischen und zur vertrieblichen Ausrichtung gegeben. Es war sehr hilfreich, sie gerade in der Startphase an der Seite zu haben. Auch persönlich ist es bereichernd, mit ihr zu arbeiten. Eine tolle Erfahrung!«

Jürgen Wille, Gründer & Geschäftsführer
Wille & Wege GmbH

»Das Training Kundenorientierte Kommunikation hat mir richtig gut gefallen. Zum einen war es sehr praxisorientiert aufgebaut. Das macht es abwechslungsreich, man lernt sehr leicht. Zum anderen war es eine sehr vertrauensvolle Atmosphäre, in der man wertvolle persönliche Tipps bekommt. Ich habe auf jeden Fall viele Anregungen erhalten.«

Alexander Höinghaus, Versuchsingenieur im Bereich Fahrzeugsicherheit
P+Z Engineering

»Die Umstellung zu einem agilen Unternehmen fordert auch die Kommunikation. Was bedeutet dieser Wandel für die zentrale interne Kommunikation? Wird sie überflüssig oder gar wichtiger? Wie und wohin muss sie sich verändern? Für diese und weitere Fragen habe ich in Adriana Olivotti eine wunderbare Sparringspartnerin gefunden. Mit ihrer Erfahrung und Offenheit, ihrer Kreativität und Anteilnahme hat sie die richtigen Fragen gestellt, Ideen unterstützt sowie eine gesunde Skepsis mitgebracht. Das hat enorm geholfen und dafür bedanke ich mich auch gerne an dieser Stelle.«

Riem Sarsam, Communication Manager, metafinanz Informationssysteme GmbH 

Referenz aus einem
IHK-Vertriebstraining

»Kreative und kompetente Unterrichtsführung, Einsatz von Medien und Rollenspielen. Es hat mir alles sehr gut gefallen. Einfach klasse!«

Wachoka Anna,
Institut für technische Literatur AG (itl)

»Frau Olivotti hat uns bereits mehrfach erfolgreich bei Changeprozessen begleitet und die Positionierung von Teams unterstützt. Dies war nicht nur ein wertvoller Beitrag zur Selbstreflexion und strategischen Weiterentwicklung, es hat auch immer viel Freude gemacht.«

Prof. Dr. Rolf Hellinger,
Head of Technology and Predevelopment Power Electronics.
Siemens AG

Referenz aus einem
IHK-Vertriebstraining

»Die Dozentin war sehr kompetent und hat das Seminar lebendig gestaltet. Die Gruppengröße war ideal. Super Location. Super! Gerne wieder!«

Marion Kohlmann,
Seri Plastica GmbH

»Learning by doing – von der ersten bis zur letzten Minute, wäre auch eine gelungene ‎Überschrift für die technische Vertriebsschulung gewesen. Bei ViscoTec (Pumpen- und ‎Dosiertechnik) haben wir technisch innovative Produkte und da ist es nicht immer leicht, für den ‎konservativen Pharma-Markt den richtigen Hebel zu finden. Trotz der bunt gemischten Truppe ‎fand Adriana Olivotti immer Zeit, sich individuell in die Fragestellungen der einzelnen Teilnehmer ‎reinzudenken und gab wertvolle Tipps, die man dann sofort in Rollenspielen und Trainings ‎umsetzen durfte. Gut gelungen ist auch das persönliche Feedback, in dem man die eigenen ‎Stärken und Schwächen gut reflektieren kann. Zusammengefasst – sympathisch, kreativ, ‎informativ – gerne wieder.«

Sebastian Gerauer, Manager Business Unit Pharma
ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik ‎GmbH

»Das IHK-Seminar mit Adriana Olivotti war für mich sehr hilfreich, da im kleinen Kreis gezielt die ‎wichtigsten Kernkomponenten des technischen Vertriebs angesprochen wurden. Persönliches ‎Feedback, viele Übungsmomente und eine freundliche und positive Atmosphäre haben das ‎Seminar zu einem vollen Erfolg gemacht. Jederzeit zu empfehlen!«

Michael Brandl, Senior R&D Engineer und Technischer Vertrieb Deutschland/
DACH Algoryx ‎Simulation AB

»Wir sind als Life-Science-Unternehmen im Bereich Biomolekülanalyse tätig. Dafür brauchen wir Partner, die bereit sind, technisch tief einzusteigen, ohne den strategischen Überblick zu verlieren. Einen solchen haben wir im Raum für Technik gefunden. Ob Positionierung unseres Unternehmens oder Trainings für unser internationales Sales-Team: Das RfT-Team unterstützt uns professionell und effektiv, so dass wir einen hohen Output auf allen Ebenen haben – inklusive passender kreativer Ansätze.«

Dr. Stefan Duhr, Geschäftsführer
NanoTemper Technologies GmbH

»Ein Sales-Training, das gute Ergebnisse hervorbringt, muss unbedingt die Denke des jeweiligen Verkäufers und das dahinter stehende Unternehmen mit den spezifischen Bedürfnissen berücksichtigen. Frau Olivotti ist nicht nur gezielt auf Nachfragen eingegangen, sondern hat den zweiten Schulungstag komplett an die Gruppenspezifika angepasst. Angereichert mit einem guten Gespür für Pausen, fein abgestimmten Medienwechseln und Rollentrainings, die zur Selbstreflexion anregen, ist diese Schulung absolut empfehlenswert.«

Markus Haumaier, Abteilungsleiter Elektronik & Software, Fahrwerk und Antrieb bei der P+Z Engineering GmbH

»Wir hatten Raum für Technik zu Präsentationen für eine Corporate-Kampagne und für einen neuen Messeauftritt eingeladen – zweimal war es ein Volltreffer. Ausgefallene Ideen und eine schnelle, unproblematische Umsetzung. Das hat man nicht oft! Ein tolles Team und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.«

Dagmar Heisler, Manager
Trade Fairs & Exhibitions
Wacker Chemie AG

»Mit einer sehr professionellen Werbekampagne zur weltweiten Markteinführung einer neuen Produktlinie hat Frau Olivotti bei Rohde & Schwarz einen neuen Standard definiert. Dabei hatte sie nicht nur die Kunden im Blick. Die Erfolgsanalyse stand von Anfang an ebenfalls im Fokus.«

Manfred Fleischmann, ehem.
CEO Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

»Der Raum für Technik unterstützt THEVA seit mehr als fünf Jahren. Unsere Hightech-Supraleiter sind in vieler Hinsicht erklärungsbedürftig. Die richtige Kommunikation setzt deshalb ein hohes Maß an Verständnis des Produkts und des Marktes voraus. Dies haben wir beim Raum für Technik gefunden. Dort bekommen wir in Sachen Marketing und Kommunikation alles, was wir brauchen, bis hin zur Pressearbeit und Unterstützung bei der politischen Kommunikation – strategisch, zuverlässig und schnell.«

Dr. Werner Prusseit, Geschäftsführer
THEVA GmbH

»Was mir von Anfang an und in allen Funktionen gefiel, in denen ich Frau Olivotti erlebte, ist die absolute Identifikation mit dem Thema, die Begeisterung und das persönliche Engagement – quasi ‚mit Leib und Seele‘. Sie ist keine glattgeschliffene Beraterin, die mit einem Paket vorgefertigter Folien und Allgemeinplätzen ankommt. Sie geht individuell auf die Themen und Probleme ein, sie motiviert, begleitet und will den Erfolg – wie für ihr eigenes Unternehmen.«

Armin Geiß, ehem.
Personalvorstand der E.ON Ruhrgas AG

»Das Vertriebstraining hat meine Erwartungen übererfüllt. Einige der praktischen Tipps konnte ich sofort umsetzen. Das Wichtigste ist jedoch, dass sich durch das Training meine gesamte Sichtweise auf den Vertrieb und die Art und Weise, wie ich mit Kunden kommuniziere, verändert hat. Mehr geht nicht! Daher empfehle ich Adriana Olivotti als Trainerin uneingeschränkt weiter. Die Inhalte und das didaktische Konzept waren für mich absolut überzeugend.«

Markus Sabin, Dipl. Inform. (FH)
im Bereich IT/Medical Solutions

»Mektec entwickelt und produziert flexible Leiterplatten. Die produktspezifische Kombination von elektrischer und mechanischer Funktion ist von immensem Vorteil, allerdings nicht auf den ersten Blick ersichtlich. In der Zusammenarbeit mit Raum für Technik überzeugte uns besonders, dass das Team die Produktcharakteristika sehr schnell erfasst und in stimmige USPs übersetzt haben. Die Verbindung von technischem Verständnis und adäquater werblicher Umsetzung zeichnet Raum für Technik aus unserer Sicht gegenüber anderen Agenturen aus. Lästige, vielfache Iterationsschleifen entfielen dadurch vollständig und ermöglichten eine schnelle Umsetzung der erarbeiteten Konzepte.«

Harald Schenk, Director Application & Development
Mektec Europe GmbH